Mandelkuchen – Backen ohne Mehl

Mandelkuchen – Backen ohne Mehl

Teilen auf Sozialen Netzwerken:

url kopieren und teilen

Zutaten

300 g gemahlene Mandeln, ohne Haut
6 Eier, Größe M
200 g Zucker
1 Pck Vanillezucker

Bequemer Shoppen mit BRING!

Bookmark setzen

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Hallöchen ihr Lieben

Ich hatte noch gemahlene Mandeln von der Weihnachtsbäckerei übrig und wollte diese natürlich auch so langsam verwerten.
Da es zur derzeitigen Situation nicht täglich Mehl zu kaufen gibt, habe ich aus den Mandeln, Eiern und Zucker diesen leckeren Kuchen gebacken.

Mit ein wenig Fantasie kann man doch so einige Sachen machen, die zugleich auch super einfach und sehr lecker sind..
Dieser Kuchen ist Glutenfrei und in den nächsten Tagen werde ich ihn noch einmal mit einem Zuckeraustauschstoff ausprobieren. Da bin ich schon sehr gespannt und halte euch auf dem Laufenden.

Liebe Grüße Elke

Features:
  • Gluten Frei
  • Laktose Frei
  • Vegetarisch

Ingredients

Das Rezept

Share

Den fertigen Kuchen kannst Du mit Puderzucker bestreuen oder auch mit einem Eierlikörguss verzieren. Dazu kannst Du mal gerne bei meinem Eierlikör Gugelhupf  nachschauem.

Für diesen Kuchen empfehle ich eine Silikon Backform, da der Kuchen sehr locker und fluffig ist und er sich aus so einer Form problemlos daraus löst. Hier findest Du ein Beispiel:

* Falls Du über diesen Amazonlink etwas besellen solltest, erhalte ich dafür eine kleine Prämie. Deswgen bezahlst Du aber keinesfalls mehr – herzlichen Dank dafür.

 

Mandelkuchen - Backen ohne Mehl

 

Es ist ganz wichtig der Eimasse die nötige Zeit zu geben, damit Du einen sehr lockeren und fluffigen Teig bekommst.

print

(Visited 13.615 times, 20 visits today)

Schritte

1
erledigt

Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen

2
erledigt

Eier mit Zucker und Vanillezucker für 10-15 Minuten auf höchster Stufe zu einer cremigen, fluffigen Masse aufschlagen.
Die gemahlenen Mandeln in 3 Portionen mit dem Schneebesen vorsichtig unter die Masse heben.
Backform fetten und mit Paniermehl einstreuen.
Den Teig in die Form füllen, glatt streichen und für 40-45 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

3
erledigt

Stäbchentest

Bitte erst nach 40 Minuten einen Stäbchentest machen, da der Kuchen vorher sonst zusammenfallen könnte

4
erledigt

Gib dem Kuchen genug Zeit zum Abkühlen, sonst fällt er etwas zusammen.

Elke

Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

Bewertungen

Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertung. Vielleicht möchtest Du die erste Bewertung abgeben?
Eingelegter Fetakäse
zurück
Eingelegter Fetakäse
Erdbeer-Joghurt Torte - Backen ohne Mehl
next
Erdbeer-Joghurt Torte | Backen ohne Mehl
Eingelegter Fetakäse
zurück
Eingelegter Fetakäse
Erdbeer-Joghurt Torte - Backen ohne Mehl
vor
Erdbeer-Joghurt Torte | Backen ohne Mehl

3 Kommentare ausblenden

Hallo Elke,
da ich leider eine Glutenunverträglichkeit habe,
freue ich mich über jedes Mehlfreie Rezept. Vielen Dank dafür, der Kuchen ist super geworden und schmeckt auch den “Verträglichen” in meiner Familie:))
Eine Frage zur Form habe ich: hast du eine kleine Gugelhupfform genommen?
18cm?
Liebe Grüße,
Claudia

Hallo liebe Claudia,
freut mich sehr, dass der Kuchen 🍰 so gut angekommen ist.
Meine Form hat einen Durchmesser von 21 cm. Warum fragst du?

Liebe Grüße Elke

Hallo liebe Elke,
ich frage, weil ich den Kuchen zweimal gebacken habe: das erste Mal in meiner normal großen Gugelhupfform. Da war nach dem Backen noch viel Platz in der Form.
Das zweite Mal habe ich die kleine Form genommen, diesmal lief der Teig über den Rand.
Geschmeckt hat der Kuchen beide Male sehr gut, ich werde weiter die normal große Form benutzen.
Liebe Grüße,
Claudia

Kommentar schreiben