0 0
Schnelle Stracciatella-Obst-Torte

Teilen auf Sozialen Netzwerken:

url kopieren und teilen

Zutaten

Portionen:
2 Eier, Größe M
125 g & 2 EL Zucker
1 Pck Vanillezucker
125 ml Orangenlimonade
60 ml Öl
1 Prise Salz
125 g Mehl
2 TL Backpulver
300 g Sahne
1 Tüte Stracciatella Puddingpulver ohne Kochen
200 g Schmand
3 Kiwi, gold
2 Banane
2 EL Preiselbeeren aus dem Glas
2 EL Zitronensaft
1 Tüte Tortenguss, klar
250 ml Wasser

Bequemer Shoppen mit BRING!

Bookmark setzen

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Schnelle Stracciatella-Obst-Torte

Eigentlich wollte ich über Pfingsten nicht backen weil ich einige Pfunde loswerden wollte.
Aber es ist doch Pfingsten und da gehört ja doch ein Kaffeeklätschen dazu, nicht wahr?
Aber was sollte ich so ungeplant backen?
Kurzerhand alle Schränke, den Kühlschrank und die Obstschale überprüft und diese einfache Obsttorte gebacken.

Dieses Rezept kannst Du natürlich auch durch anderes Obst oder einen Pudding mit einer anderen Geschmacksrichtung verändern und wirst immer wieder eine neue und tolle Variante für Dich entdecken.

Features:
  • Vegetarisch

Ingredients

Das Rezept

Share

Schnelle Starcciatella-Obst-Torte

 

 

schnelle Stracciatella-Obst-Torte

print

(Visited 1.123 times, 1 visits today)

Schritte

1
erledigt

Den Backofen auf 175°C Ober- Unterhitze vorheizen.
Eier mit 125 g Zucker und Vanillezucker cremig rühren.
Öl und Orangenlimonade zum Teig gießen.
Salz Mehl und Backpulver mischen und unterrühren.
Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen.
Im heißen Backofen 20-25 Minuten backen – auskühlen lassen.

2
erledigt

Den Boden in der Springform lassen.
Sahne mit Stracciatella Puddingpulver und Vanillezucker 3 Minuten schlagen.
Schmand unterheben und die Vanillecreme sofort auf dem Boden verstreichen.
Die Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit etwas Zitronensaft einstreichen, damit sie nicht braun werden.
Kiwi ebenfalss schälen und in Scheiben schneiden.
Die Früchte auf der Füllung dekorativ verteilen und die Lücken mit den Preiselbeeren auffüllen.
Den Tortenguss nach Packungsanleitung mit Wasser und 2 EL Zucker zubereiten und über die Früchte geben.
Bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.

Elke

Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

Bewertungen

Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertung. Vielleicht möchtest Du die erste Bewertung abgeben?
Klassischer Windbeutel - Grundrezept
zurück
Klassischer Windbeutel | Grundrezept Brandteig
Kräuterquark
next
Kräuterquark
Klassischer Windbeutel - Grundrezept
zurück
Klassischer Windbeutel | Grundrezept Brandteig
Kräuterquark
vor
Kräuterquark

Kommentar schreiben