Rahm-Champignons
Schnelle Feierabendküche

0 0
Rahm-Champignons

Teilen auf Sozialen Netzwerken:

url kopieren und teilen

Zutaten

Portionen:
400 g Chamgignons eine Packung
1 rote Zwiebel
50 g Butter
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
150 g Sahne
1 Bund glatte Petersilie

Bequemer Shoppen mit BRING!

Bookmark setzen

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Ich liebe frische Chamignons und am liebsten noch auf einem Schnitzel.
Rahm-Champignons schmecken aber auch wunderbar einfach nur als Beilage zu Reis, Nudeln oder auch zu Kartoffeln.
Sie sind schnell und einfach zubereitet und wer weniger Fett zu sich nehmen möchte, kann die Sahne auch gerne durch Cremefine ersetzen.

Features:
  • Vegetarisch
Land:

    Ingredients

    Das Rezept

    Share

    Rham-Champignons

    1. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
    2. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
    3. Petersilie, waschen, trocken schleudern und fein schneiden oder hacken.
    4. Zwiebeln mit der Butter zusammen in die Pfanne geben und für einige Minuten andünsten.
    5. Danach die geschnittenen Champignons mit Salz und Pfeffer zugeben.
    6. Bei mittlerer Hitze die Champignons anbraten und regelmäßig wenden.
    7. Nach ca. 10 Minuten die Sahne hinzufügen und noch einige Minuten weiterköcheln lassen bis die Sahne etwas einreduziert ist und cremiger wird.
    8. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu guter Letzt die fein geschnittene Petersilie unterheben.

     

    Rahm-Champignons

     

     

    Heute haben wir  die Champignons mit Nudeln gegessen, weil wir weniger Fleisch essen möchten und es in dieser Verbindung auch eine schnelle Feierabendküche ist. Sie schmecken aber auch zu vielen anderen Lebensmitteln – jeder so wie er es am Liebsten mag 🙂

     

    Ich wünsche Dir viel Spaß beim Kochen einen guten Appetit!

     

     

     

    Rahm-Champignons

    print
    (Visited 3.654 times, 10 visits today)

    Elke

    Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

    Bewertungen

    Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertung. Vielleicht möchtest Du die erste Bewertung abgeben?
    Cjocoholic Torte
    zurück
    Chocoholic Torte
    Vanillepuding
    next
    Selbstgemachter Vanillepudding
    Cjocoholic Torte
    zurück
    Chocoholic Torte
    Vanillepuding
    vor
    Selbstgemachter Vanillepudding

    Kommentar schreiben