0 0
Pfannengemüse mit Reis und Hühnchen

Teilen auf Sozialen Netzwerken:

url kopieren und teilen

Zutaten

1 rote Paprika
1 orange Paprika
200 g Zuckerschoten
1 rote Zwiebel
kleines Stück Ingwer
500 g Hähnchenfilet
200 g Langkornreis
Salz
Pfeffer
Öl
100 ml Hühnerbullion
ca. 8 EL Sojasoße

Bequemer Shoppen mit BRING!

Pfannengemüse mit Reis und Hühnchen

Einfach und lecker - so schmeckt die schnelle Küche

Land:

    Gesund, fettarm, lecker und auch noch schnell gemacht - was will man mehr.
    Momentan muss bei uns mal wieder alles schnell gehen. Aber der Geschmack und die gesunde Ernährung darf darunter nicht leiden.
    Wir müssen alle ein paar Pfunde purzeln lassen und für meine Knochen ist es auch sehr wichtig. Nicht nur das sie weniger Gewicht tragen sollen und müssen, sondern auch weil sie einfach mehr brauchen als gesunde Knochen. Und überhaupt dankt es jeder Körper wenn man ihm was Gutes tut.
    Aber der Geschmack darf natürlich nicht zu kurz kommen, sonst verliert man auch schnell die Freude an der gesunden und kalorienarmen Küche.
    Dieses leckere Pfannengemüse mit Reis und Hühnchen ist in nur 35 Minuten fertig und das bekommt auch jeder noch gut nach der Arbeit hin.

    Guten Appetit wünscht euch die Elke

    • 35
    • Easy

    Ingredients

    Zubereitung

    Share

    Pfannengemüse mit Reis und Hühnchen

     

     

    Vorbeitung:

    1. Zuckerschoten waschen, putzen und wer mag in Stücke schneiden.
    2. Paprikaschoten waschen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden.
    3. Die Zwiebel schälen und und in kleine Würfel schneiden.
    4. Den Ingwer schälen und fein hacken oder ihr könnt ihn auch reiben.
    5. Das Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Scheibchen schneiden.

     

     

    Pfannengemüse mit Reis und Hühnchen

     

     

    Kochen:

    1. Reis in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen.
    2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchfleisch von allen Seiten kräftig anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
    3. Fleisch aus der Pfanne nehmen.
    4. Nochmals etwas Öl in die Pfanne geben und das Gemüse samt Ingwer braten. Je nach gewünschter Konsistenz des Gemüses ca. 5-8 Minuten braten.
    5. Mit der Hühnerbullion ablöschen, Sojasoße zugeben und mit Salz, Pfeffer und eventuell noch etwas  Ingwer abschmecken.

     

     

    Coconut Bowls
    Diese nachhaltigen Schalen der Kokosnuss und das Essbesteck aus Kokosbaum findet ihr in meinem Shop

     

     

    Tipps und Empfehlungen

    Im Rezept steht “Ingwer reiben” und das kann ich euch wirklich empfehlen. Denn ihr habt keine Ingwerstücke im Essen, braucht nicht so viel Zeit mit fein hacken vergeuden und der Ingwer entfaltet auch ein besseres Aroma. Ich benutze dazu immer meine gute alte Zesterreibe von Microplane. Diese findet ihr in meinem kleinen Online Shop, sowie auch die schönen Coconut Bowls und auch das schöne Holzbesteck – wir lieben diese Produkte. Kennt ihr eigentlich schon meinen kleinen Online Shop? Ich würde mich sehr freuen wenn ihr ihn mal besuchen möchtet.

    Mit jeder Bestellung ab einem Warenwert von 10 € spende ich 1 €  an das Kinderpalliativzentrum Datteln e.V.

     

     

    Pfannengemüse mit Reis und Hühnchen

    print

    (Visited 1.102 times, 1 visits today)

    Elke

    Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

    Tomatensuppe mit Gyros
    zurück
    Tomatensuppe mit Gyros | Kalorienarm und Low Carb
    Würzige Hackbällchen mit einer Sesam-Chilikruste und Minzjoghurt | Low Carb
    next
    Würzige Hackbällchen mit einer Sesam-Chilikruste & Minzjoghurt | Low Carb
    Tomatensuppe mit Gyros
    zurück
    Tomatensuppe mit Gyros | Kalorienarm und Low Carb
    Würzige Hackbällchen mit einer Sesam-Chilikruste und Minzjoghurt | Low Carb
    vor
    Würzige Hackbällchen mit einer Sesam-Chilikruste & Minzjoghurt | Low Carb

    Kommentar schreiben

    Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.