1 0
Bananen-Split Torte vom Blech

Teilen auf Sozialen Netzwerken:

url kopieren und teilen

Zutaten

Portionen:
4 Eier, Größe M
200 g Zucker 150 g für den Teig, 50 g für die Füllung
75g Mehl
Speisestärke 75 g
2-3 TL Backkakao
1 TL Backpulver
6 Blatt weiße Gelatine
500 g Vanillequark findest Du im Kühlregal bei Joghurt und Dessert
400 g Schlagsahne
75 g Zartbitterschokolade, geraspelt 1El für die Dekoration aufbewahren
5 Stck Bananen
1 Zitrone
Bananenchips
Backpapier
Backrahmen

Bequemer Shoppen mit BRING!

Bananen-Split Torte vom Blech

Sonntags ist Tortenzeit

Es ist ja noch keine Eissaison, aber wir hatten große Lust auf Bananen Split.
Kurz überlegt und eine Torte daraus gezaubert.
Da muss ich mir doch einfach mal selbst auf die Schulter klopfen - ist so super lecker geworden und auch überhaupt nicht schwierig in der Herstellung.

Mein Tipp!
Wenn Du mehr benötigst, weil Du Besuch bekommst, dann mach einfach die doppelte Menge von dem Rezept und schon hast du ein ganzes Blech voller Torte.

Liebe Grüße Elke

Land:

    Ingredients

    Das Rezept

    Share

    Bananen-Split Torte

     

     

    Wichtig bei dieser Torte ist ein eckiger Backrahmen. Ich habe Dir da einen bei Amazon rausgesucht und verlinkt. Falls Du einen Artikel über einen Amazonlink bestellen solltest, erhalte ich dafür eine kleine Prämie. Dafür bezahlst Du aber auf keinen Fall mehr als sonst – vielen Dank im voraus.

    print

    (Visited 6.363 times, 1 visits today)

    Schritte

    1
    erledigt

    Schokobisquit backen

    Eier trennen.
    Eiweiß mit 4 EL Wasser steif schlagen.
    Backofen vorheizen.
    Wenn sich Blasen bilden, 150 g Zucker einrieseln lassen und weiter schlagen bis das Eiweiß steif geworden ist.
    Eigelbe nacheinander einrühren.
    Mehl, Speisestärke, Kakao und Backpulver mischen und in 2 Portionen über die Eimasse sieben und mit einem Schneebesen unterheben.
    Den Teig auf ein mit Backpapier ausgegelgten Backblech verteilen und 10 Minuten backen.

    Auskühlen lassen.

    2
    erledigt

    Bananen vorbereiten

    Zitrone auspressen.
    Bananen schälen, längs halbieren und mit dem Zitronensaft einpinseln - beiseite stellen.

    3
    erledigt

    Füllung

    Gelatine in Wasser einweichen (beachte Packungsanweisung).
    Vanillequark mit 50 g Zucker gut verrühren.
    300 g Sahne steif schlagen und nochmal kühl stellen.
    Die eingeweichte Gelatine ausdrücken und in einem Topf bei geringer Hitze mit einem Schneebesen unter rühren auflösen.
    Topf von der Kochstelle nehmen und 5 EL Vanillequark einrühren.
    Dann erst die Gelatine in den restlichen Quark einrühren.
    Zum Schluss die Raspelschokolade (bis auf 1 EL) und die Sahne unterheben.

    4
    erledigt

    Torte füllen

    Den Bisquitboden halbieren und um eine Hälfte den Backrahmen stellen.
    Mit der Hälfte der Creme den unteren Boden einstreichen.
    Die Bananen darauf verteilen und die zweite Hälfte darüber streichen.
    Den zweiten Boden auflegen und etwas andrücken.
    Torte für 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

    5
    erledigt

    Vor dem Verzehr

    Die restliche Sahne (100 g) steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
    Die Torte vorsichtig aus der Form lösen und in gleichgroße Quadrate schneiden.
    Nun spritzt du auf jedes Stück ein schönen Tupfer Sahne und steckst darauf jeweils einen Bananenchip.
    Zu guter Letzt streust Du die restlichen Schokoraspel darüber.

    Mein Tipp!
    Wenn Du keinen Spritzbeutel mit Sterntülle, hast, kannst Du die Sahne auch einfach mit einem Teelöffel auf die Torte geben.

    Elke

    Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

    Kohlrabi-Hähnchen Auflauf
    zurück
    Kohlrabi-Hähnchen Auflauf
    Grießpudding mit Rhabarberkompott
    next
    Grießpudding mit Rhabarberkompott
    Kohlrabi-Hähnchen Auflauf
    zurück
    Kohlrabi-Hähnchen Auflauf
    Grießpudding mit Rhabarberkompott
    vor
    Grießpudding mit Rhabarberkompott

    Kommentar schreiben

    Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.