• Home
  • Dessert
  • Frozen Joghurt mit passierten Johannisbeeren

Frozen Joghurt mit passierten Johannisbeeren
Sommer, Sonne, Eis

0 0
Frozen Joghurt mit passierten Johannisbeeren

Teilen auf Sozialen Netzwerken:

url kopieren und teilen

Zutaten

500 ml Griechischer Joghurt
100 g Zucker
1/2 Zirone davon der Saft
300 g Johannisbeeren
1 Tüte Vanillezucker

Bequemer Shoppen mit BRING!

Bookmark setzen

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Seid wir uns eine Eismaschine gegönnt haben, probieren wir ständig etwas anderes aus.
Unsere Johannisbeeren mussten unbedingt geerntet werden und so kam ich auf die Idee mit ihnen ein Eis zuzubereiten.
Das war ein guter Gedanke, denn dieser Frozen Joghurt ist überaus lecker geworden. Nicht zu süß und leicht säuerlich - so mögen wir Eis am liebsten.
Das Eis ist schnell zubereitet und muss auch nicht unbedingt in der Eismaschine gemacht werden.

Liebe Grüße Elke

Features:
  • Gluten Frei
  • Vegetarisch

Ingredients

Das Rezept

Share

Frozen Joghurt mit passierten Johannisbeeren

Eine Eismaschine ist schon was feines – muss aber wirklich nicht sein. Gerade auch Frozen Joghurt kann man ganz  wunderbar in Eisförmchen einfrieren. Ich habe Dir auch noch Eisförmchen verlinkt. Die sind super und erfüllen voll und ganz ihren Zweck.

 

 

Einfach auf das Foto klicken und Du wirst weitergeleitet.

*Wenn Du über diesen Amazonlink etwas bei mir bestellst, erhalte ich dafür einen kleine Prämie. Deswegen bezahlst Du aber auf keinen Fall mehr als sonst.

 

Frozen Joghurt mit passierten Johannisbeeren

Achja, fast vergessen! Falls ich Dein Interesse für dieses tollen Coconut Bowls geweckte habe, dann schau doch einfach mal in meinem Shop nach Herzstueck Online Shop

print

(Visited 4.238 times, 1 visits today)

Schritte

1
erledigt

Johannisbeeren waschen und mit Hilfe einer Gabel von den Stielen befreien.
Die gesäuberten Johannisbeeren pürieren und durch ein feines Sieb passieren.
Einen Beutel Vanillezucker unterrühren und beiseite stellen.

2
erledigt

Giechischer Joghurt und Zucker mit einem Handrührgerät solange verrühren bis der Zucker sich aufgelöst hat.
Die passierten Johannisbeeren zugeben und ebenfalls gut verrühren.

3
erledigt

Die fertige Masse in die Eismaschine füllen und für eine Stunde in der Maschine lassen.

Hast du keine Eismaschine? Kein Problem, dann fülle die Masse einfach in Eisförmchen und friere die Masse ein.

Elke

Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

Bewertungen

Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertung. Vielleicht möchtest Du die erste Bewertung abgeben?
Lavendelsirup
zurück
Lavendelsirup
Tomatensuppe mit Gyros
next
Tomatensuppe mit Gyros | Kalorienarm und Low Carb
Lavendelsirup
zurück
Lavendelsirup
Tomatensuppe mit Gyros
vor
Tomatensuppe mit Gyros | Kalorienarm und Low Carb

Kommentar schreiben