Crème brûlée
Dieses traumhafte Dessert stammt aus Frankreich und bedeutet "gebrannte Creme"

0 0
Crème brûlée

Teilen auf Sozialen Netzwerken:

url kopieren und teilen

Zutaten

Portionen:
400 ml Sahne
140 ml Milch
85 g Zucker braun
5 Eigelb
1 Bourbon Vanilleschote das Mark von der Schote
Zitronenabrieb nach Geschmack
Zucker braun zum karamelliesieren
1 Fettpfanne
6 Ofenfeste Förmchen
1,5 -2 Liter Wasser für die Fettpfanne

In regelmäßigen Abständen treffen wir uns mit guten Freunden und kochen zusammen. Der Gastgeber ist für die Hauptspeise zuständig, ein Pärchen ist für die Vorspeise zuständig und wir waren dieses mal mit dem Dessert dran. Da habe ich mich für diese Crème brûlée entschieden und ich muss sagen, dass sie wirklich gut gelungen ist.
Aber schau selbst-die Bilder sprechen wohl für sich.
Das gute zusätzlich daran, Du kannst das Dessert bereits am Vortag fertig stellen und brauchst nur noch kurz vor dem Servieren die Créme karamellisieren.

Land:

    Ingredients

    Zubereitung

    Share

    Mein Tipp

    Anstatt der frischen Zitronenschale habe ich mich für gefriergetrocknete entschieden. Warum ich das gemacht habe? Weil ich diese immer vorrätig habe und weil ich für dieses Rezept nur etwas Schale brauche und der Rest der Zitrone dann eigentlich keine Verwendung mehr findet. Und wenn sie mir dann wieder einfällt, ist sie meistens hinüber. Das kennst Du sicherlich auch. Falls Dich die getrocknete Zitrone interessiert, findest Du sie auch in meinem kleinen Shop.

    Zur getrockneten:  Zitrone

     

     

    Crème brûlée

    print

    (Visited 197 times, 1 visits today)

    Schritte

    1
    erledigt

    Vorbereitung

    Die Eier trennen und beiseite stellen.
    Die Vanilleschote mit einem scharfen Messer der Länge nach aufschlitzen, das Mark mit einem kleinen Löffel herauskratzen und ebenfalls beiseite stellen.
    Sahne, Mich und Eigelb miteinander verquirlen.
    Danach erst die restlichen Zutaten wie Zucker, Vanillemark und Zitronenabrieb dazugeben, sonst entstehen fiese Klümpchen.
    Das ganze jetzt mindestens 30 Minuten ziehen lassen, damit sich der Zucker schön auflösen kann.
    Zwischendurch mal umrühren.
    Das kannst Du natürlich auch alles schon am Vortag vorbereiten.

    2
    erledigt

    Zubereitung

    Den Backofen auf 150°C/ Ober-Unterhitze oder 130°C/ Umluft vorheizen.
    ca. 2 Liter Wasser zum kochen bringen.
    Nun die Schälchen befüllen, auf die Fettpfanne setzen und schonmal in den Ofen stellen.
    Zuletzt das kochende Wasser vorsichtig in die Fettpfanne gießen und darauf achten das kein Wasser in die Schälchen kommt. Es sollte so viel Wasser in der Fettpfanne sein, dass die Schälchen bis zum Rand darin stehen.
    Nun muss die Crème für 55 Minuten im Ofen stocken.
    Nach dem Stocken ist die Crème noch nicht ganz fest, dass wird sie aber beim auskühlen.
    Nach dem Erkalten muss die Créme noch für 2 Stunden in den Kühlschrank, oder auch eben über Nacht.

    3
    erledigt

    Karamellisieren

    Kurz vor dem Servieren stellst Du an Deinen Backofen auf die Grillfunktion ein und stellst die Temperatur auf 190°C.
    Als nächsten Schritt verteilst du auf jedes Schälchen ca. 1 gehäuften Teelöffel braunen Rohrzucker.
    Die vorbereiteten Schälchen stellst Du nun auf ein Backblech und schiebst dieses in die oberste Schiene.
    Nun bleibst Du BITTE in der Nähe des Ofens. Das Karamellisieren dauert ca. 5 Minuten, da aber jeder Ofen anders arbeitet, würde ich an Deiner Stelle lieber aufpassen, damit die Kruste nicht schwarz wird.

    Achtung!!!! Die Schälchen sind jetzt super heiß!!! Deswegen stelle schöne flache Teller bereit und serviere darauf die Crème brûlée.

    Ich wüsche Dir und Deinen Gästen einen guten Appetit!
    Liebe Grüße, Elke

    Elke

    Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

    Cake smash Torte
    zurück
    Cake smash Torte, selbermachen
    Linsensuppe
    next
    Linsensuppe
    Cake smash Torte
    zurück
    Cake smash Torte, selbermachen
    Linsensuppe
    vor
    Linsensuppe

    Kommentar schreiben

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich stimme zu.

    Diese Website speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Akzeptieren | Ablehnen
    607