[Werbung] Mein Einkaufszettel und ich

Wir stehen auf dem Kriegsfuß

Kennst Du das auch?

Du schreibst einen Einkaufszettel, fährst los zum Einkaufen und im Geschäft stellst Du fest das Du IHN (den wichtigen Zettel) schon wieder in der Küchen liegen gelassen  hast. Ebenfalls ist natürlich und wie immer dann auch keiner zu Hause der eventuell ein Foto von der Liste machen könnte – super, läuft wieder bei mir.

Dann stehst Du mal wieder da und versuchst Dir alle Lebensmittel aus dem Gedächtnis zu rufen. Super, dass geht sowieso wieder in die Hose. Denn üblicherweise vergesse ich tatsächlich immer die wichtigsten Lebensmittel weil ich mich eigentlich überhaupt gar nicht gerne einkaufe gehe. Da ich schon immer im Einzelhandel arbeite und froh bin wenn ich mich nicht in einem Lebensmittelgeschäft aufhalten muss. Manchmal lasse ich mich dann auch von einem  Schwätzchen ablenken. Kommt Dir das bekannt vor??? Ich denke das ich mit diesem Problem bestimmt nicht alleine bin 😉

Letztes Jahr habe ich im beim Einkaufen eine alte Bekannte getroffen die während des Einkaufs ständig auf ihr Handy starrte (einen lieben Gruß an Eva). Ich dachte, dass kann doch wohl nicht wahr sein, selbst beim Einkauf schaut sie nur auf ihr Handy. Da musste ich sie einfach fragen warum sie denn ständig auf ihr Handy schaut. Und sie sagte mir das sie eine Einkaufs App hätte. Ich so, wie cool ist das denn und wie heißt sie? Da wäre doch dann endlich mein Problem gelöst. Sie sagte mir das diese App “Bring” heißt, ganz schlicht und einfach.

 

 

Zu Hause angekommen….

habe ich mir doch erst einmal diese App heruntergeladen. Endlich war mein Problem gelöst, alle Zutaten direkt auf das Handy packen. Das vergesse ich auch mal, aber eher selten. Bei dieser App kannst du auch sofort sämtliche Familienmitglieder einladen, damit diese die Einkaufliste direkt mit füllen können – finde ich super. Denn bei uns heißt es ständig: Mama, ich brauche dieses und jenes und so weiter. Nun läuft bei uns mittlerweile jeder Einkauf darüber und das ist wirklich total entspannend. Du kannst auch verschiedene Listen führen wie zum Beispiel für eine anstehende Party und kannst dann trotzdem Deine normale Einkaufsliste füllen. Somit bist Du auch gleich gut organisiert und auf der sicheren Seite wirklich alles besorgt zu haben.

 

 

Vor ein paar Wochen

habe ich dann rein zufällig bemerkt das ich die Rezepte von meinem “Herzstück” direkt zu Bring rüber schicken kann und das dann die Zutaten sofort in die Einkaufsliste transportiert werden. Das ist ja genau das richtige Spielzeug für mich. Allerdings funktioniert es momentan noch nicht mit meinen alten Rezepten. Diese werde ich Stück für Stück noch bearbeiten und für “Bring” tauglich machen. Naja, auf jeden Fall habe ich nachdem ich das festgestellt habe erstmal Kontakt mit “Bring” aufgenommen und ihnen meine Entdeckung geschrieben. Darüber haben sie sich natürlich auch sehr gefreut und mir auch direkt den “Bring Einkaufsbutton” zur Verfügung gestellt. Diesen findest Du ab jetzt unter der Zutatenliste jedes Bring tauglichen Rezeptes (siehe Fotos).

 

 

 

 

Und so einfach geht’s

  1. App runterladen.
  2. Rezept aussuchen, natürlich hier bei mir 😉
  3. Auf den Bring Button klicken.
  4. Die Zutaten werden automatisch zu Bring gesendet.
  5. Auf Zutaten hinzufügen klicken.
  6. Fertig ist deine Liste.
  7. Und ab geht es zum Einkaufen.

 

Ich verlinke Dir auch jetzt direkt auch mein neues Rezept, damit Du das bei Interesse direkt mal ausprobieren kannst. Und zwar habe ich heute ein Easy Peasy Dessert veröffentlicht.

 

 

 

Griechischer Joghurt mit Waldfrüchten, Honig und karamellisierten Walnüssen

Kein rühren und kein abschmecken, ganz einfach und super lecker. Zum Rezept geht es HIER

 

 

Mein Einkaufszettel und ich

 

 

Jetzt bin ich aber mal auf Deine Meinung gespannt ob Dir so eine App auch helfen könnte und ob Du auch so ein Einkaufszettel Klüngel bist wie ich. Schreib mir doch einfach mal unter diesem Beitrag bei der Kommentarfunktion.

 

Herzliche Grüße, Elke

 


“Dieser Beitrag wurde aus freien Stücken und ohne Bezahlung geschrieben weil ich einfach total von dieser App überzeugt bin.”


print
(Visited 61 times, 1 visits today)

Elke

Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.