Schoko-Macadamia-Cookies

Zutaten für ca. 30 kleine oder ca. 15 große Cookies

1 Tüte geröstete und gesalzenen Macadamias
300 g Mehl
1 TL Natron
15 g Kakao (zum Backen )
1 TL Salz
200 weiche Butter
100 g weißer Zucker
125 g brauner Zucker
2 Pck. Vanillinzucker
2 Eier
100 g Joghurt (3,5% Fett )
je 125 g weiße und dunkle Schokoladentropfen

Zubereitung :

Zuerst werden die Macadamias mit warmen Wasser abgebraust , mit Küchenpapier getrocknet ,und klein gehackt .
Den Backofen vorheizen auf 200 ° C,Ober-Unterhitze vorheizen.

Die weiche Butter mit den 3 Zuckersorten in einer Schüssel mit dem Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen.
Nach und nach die Eier unterschlagen.
Das Mehl mit Natron, Kakao und Salz mischen , unterschlagen und den Joghurt dazugeben.
Zum  Schluss die Schokotropfen und die gehackten Macadamias unterheben.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und jeweils 1 gehäuften EL Teig mit ca. 4 cm Abstand darauf verteilen und etwas flach drücken.
Die Backzeit beträgt ca. 15 Minuten.

Beim herausnehmen sind die Cookies noch weich , werden aber nach dem Auskühlen fest.

Werbung: Diese wunderschöne Etagere wurde mir von #KahlaPorzellan zur Verfügung gestellt.
Hierfür bedanke ich mich sehr !

print

(Visited 31 times, 1 visits today)

Elke

Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.