• Home
  • Dies & Das
  • [Anzeige] Antivirus-Couscous, Nuss(H)ecken und die Deutsche Telekom

[Anzeige] Antivirus-Couscous, Nuss(H)ecken und die Deutsche Telekom

Bist Du auch Kochbuchsüchtig? Dann habe ich hier etwas besonderes für Dich

Vor einiger Zeit habe ich mal über mein Kochbuch-und Rezeptzeitschriften Problem geredet und bin dann aber durch ganz viele Leser wieder beruhigt wurde – denn ich bekam super viele Fotos von ebenfalls sehr großen Sammlungen.

Nun ist es wieder passiert, ich habe schon wieder ein neues Kochbuch 😉 . Es heißt CYBER KITCHEN” und wurde von der “Deutschen Telekom” geschrieben. Jaaa, wirklich, die Telekom kann auch kochen, bzw. die Mitarbeiter von der IT Sicherheit.
Dieses besondere Kochbuch zeigt Dir nicht nur wunderbare Rezepte, sondern bringt Dir  ganz nebenbei auch noch etwas über Trojaner, Pishing, Ransomware und vieles mehr bei. Die IT Experten der Telekom geben in Sachen Cyber Sicherheit und sehr leckeren Rezepten bei denen man bei seinen Gästen sehr gut punkten kann, einfach alles. Wenn dieses Thema sonst auch eine sehr schwere Kost ist und man es oftmals nicht so ernst nimmt, so wird es hier ganz neben den Rezepten sinnig und schon fast spielerisch erklärt wie Ihr Euch am Besten schützen könnt und was Ihr unbedingt beachten solltet.
Cyber Kitchen

Fangen wir mal mit den Rezepten an

Es ist wirklich für jeden eine große Auswahl an Rezepten da. Angefangen bei Vorspeisen, Hauptspeisen, tolle Fisch Rezepte, Desserts, Gebäck und auch leckere Frühstücksideen. Ich habe als erstes mal die Nuss(H)ecken nachgebacken weil diese schon sehr lange auf meiner To-do-Liste standen. Sehr einfach beschrieben und dementsprechend sehr einfach umsusetzten  und geschmacklich wirklich top. Bei jedem Rezept steht der Name des Mitarbeiters, der das jeweilige Rezept  beigesteuert hat. Mal stehen einfache Küchentipps dabei und dann bekommt man auch gute Ratschläge in Sachen sicheres Internet. Am liebsten hätte ich gerne alle Rezepte nachgekocht und fotografiert, aber dann hätte ich ja schon alles verraten 😉

 

 

Deutsche Telekom
Die leckeren Nuss(H)ecken haben es mir ganz besonders angetan.

 

 

Das nächste was ich ausprobiert habe, war der Antivirus-Couscous. Ich habe ihn bisher immer mit Grantapfelsirup verfeinert, aber mit frischen Granatapfelkernen hat mir der Salat auch besonders gut geschmeckt. Das war mal eine ganz besondere Variante – manchmal muss man einfach mal machen und ist dann doch sehr positiv überrascht.

 

 

Deutsche Telekom
Antivirus-Couscous mit Granatapfelkernen

 

Das Buch

Die Aufmachung dieses Buches finde ich persönlich total sinnvoll. Warum? Weil ich es hinstellen kann wenn ich etwas daraus nachkochen möchte und nicht überlegen muss wo ich es am besten anlehnen könnte und es mir dann sowiso wieder abrutscht – super Idee (siehe Fotos). Über die Farbe brauchen wir ja nicht reden –“Telekom” halt 😉

Dieses Buch ist wie ich finde eine ganz tolle Geschenkidee und meine Freundin meinte das dieses Buch genau das richtige Kochbuch für ihren Computerfreak Freund wäre  und das sie jetzt für ihn schon mal ein Geschenk hätte. Ich werde es meinem studierenden Nerd-Sohn schenken wenn er in seine WG zieht. Aber Spaß beiseite, es nicht nur für Nerds und Freaks, es ist wirklich für jedermann weil von Anfang bis Ende tolle Rezepte jeder Art dabei sind und ich mag Kochbücher die mich auch zum schmunzeln bringen. Und im Internet surfen wir ja nunmal alle, oder?

 

 

Deutsche Telekom

Die passende App zum Kochbuch

Du kannst Dir sogar die passende App zum Kochbuch herunterladen. In jedem Kochbuch gibt es einen Code der für zwei Geräte gültig ist. Also wenn Du zum Einkaufen unterwegs bist und Dir einfällt das Du gerne etwas aus dem Buch nachkochen möchtest, dann öffnest Du einfach die App und hast dann auch sofort die Zutaten bereit. Das ist mal wieder das richtige Spielzeug für mich, da es mein Talent ist Einkaufszettel liegen zu lassen oder ich vor dem Einkauf eigentlich noch gar nicht so wirklich weiß was ich eigentlich kochen soll.

 

 

Deutsche Telekom

Alles in allem kann ich das Buch wirklich sehr empfehlen, von der Aufmachung , damit meine ich das man dieses Buch hinstellen kann, den vielseiten Rezepten und der dazugehörigen App -gut durchdacht und toll umgesetzt. Hierfür gibt es von mir einen Daumen nach oben 🙂

 

 

Falls ich Dein Intersse an diesen Hacker-Rezepten geweckt habe, kannst Du es auch direkt hier bestellen:

Deutsche Telekom

 

Herzliche Grüße, Elke


Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst.


 

 

Deutsche Telekom

print

(Visited 70 times, 1 visits today)

Elke

Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

Kommentar schreiben

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.