Wildkräutersalat

Wildkräutersalat

mit Ziegenkäse, Granatapfelkernen,karamellisierten Walnüssen  und einem Feigensenf Dressing

Dieses Rezept habe ich schon des öfteren in der Kochschule meiner Freundin Pia Engel Nixon von Engels Küche naschen dürfen.  Ab und zu begleite ich sie mal zu ihren Kochkursen und dabei bin ich dann ihr  Helferlein und ich liebe es. Denn ich lerne jedes mal dazu und das kommt mir in meiner Küche nur zugute. Aber nun geht es zum Rezept!

Zutaten für 4 Personen

200 g Wildkräuter & Salate nach Wahl
150 g Ziegenkäse
150 g Wallnüsse
Granatapfelkerne, evtl blaue Trauben oder auch andere Früchte
1-2 EL Feigensenf
80 ml Olivenöl
Saft und Abrieb einer Zitrone
1 TL Honig
100 g Zucker

 Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung Dressing

Öl , Feigensenf, Honig und etwas Zitronensaft vermengen.  Zitronenabrieb dazugeben. Das ganze mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Zubereitung Walnüsse

Walnüsse ohne Fett in einer Pfanne rösten. Wallnüsse zur Seite stellen. Zucker in die heiße Pfanne geben und bei mittlerer bis hoher Temperatur karamelliesieren lassen.  Nun die Walnüsse dazugeben und gut im Karamell wenden. Die Masse auf Backpapier verteilen, beiseite stellen und auskühlen lassen.

Zusammenstellung Salat

Gesäuberte Salate und Kräuter vermischen und auf Teller anrichten. Trauben und Walnüsse darauf verteilen. Nun den Ziegenkäse darüber bröseln und mit dem Dressing beträufeln.
Den Salat bitte erst kurz vor dem Servieren fertig stellen.  Ihr könnt die Trauben auch durch andere Früchte ersetzen. Zum Beispiel Granatapfel, Mango oder Pfirsich oder…….  Da sind der Fantasie natürlich keine Grenzen gesetzt.
Ich wünsche euch wie immer viel Spaß beim nachmachen und vor allen Dingen beim genießen.

Merken

Merken

print

(Visited 22 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Elke

Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen