„Werbung“ BLOCK HOUSE Essen

So genießt man Steak

Nix für Vegetarier!!!!

 Das  BLOCK HOUSE hat jetzt auch in Essen seine Pforten geöffnet und ist somit  endlich im Ruhrpott angekommen.

Es ist nicht nur das erste Block House im Pott, sondern mit dieser Location wurde die vierzigste Restauran in Deutschland eröffnet. Europaweit gibt es mittlerweile 50 Filialen.  Zu diesem besonderen Anlass hat sich die Geschäftsführung überlegt  auch ihr erstes Block House Bloggerevent zu starten. Eine sehr gute Idee wie wir alle fanden.

 Wir, dass waren:

Jana und Lars von Tellerabgeleckt

Sascha von Lecker muss es sein

Ilona von No fastfood today

Kevin von Onkel Kehte

Christin und Felix von Ofengeflüster

Kati von Kationette

Judith und Julian von Schokohimmel

Iris von Gronis kitchen

Frederik von einfach nachschlagen

und auch ich natürlich mit meinem Herzstück

Ich bitte um Verzeihung falls ich jemand vergessen habe. Einfach melden und ich trage es nach 🙂

Block House Essen Event

Zu meiner Schande muss ich „Pottkind“ gestehen, dass ich das Block House bisher nicht kannte und dementsprechend war ich natürlich so richtig neugierig auf das was mich da so erwartet .

Ich kam zuerst an und niemand vom Personal wusste, dass ich jetzt evtl eine kritische Bloggerin (Spaß) sein könnte ;-). Ich wurde so herzlich empfangen und angestrahlt, dass ich mich sofort sehr wohl gefühlt habe. Das gesamte Team hat sich wirklich die allergrößte Mühe gegeben um uns einen perfekten Abend zu bieten. An dieser Stelle schonmal ein ganz herzliches Dankeschön an alle, vom Vorstand bis zum Tellerwäscher. Ich bin der festen Überzeugung das es an jedem anderen Abend genauso freundlich und herzlich zugeht wie an diesem Abend.

Der Restaurantbereich

Das Block House befindet sich am Kennedyplatz 1, 45127 Essen. Vom Essener Bahnhof braucht man zu Fuß gerade mal 9 Minuten. Finde ich super! Das Restaurant bietet 127 Sitzplätze und auf der Terasse befinden sich zusätzlich noch 32 Sitzplätze. Die Terasse ist schön geschützt und wird auch warmgehalten. Somit kann man auch bei schlechtem Wetter sehr gut draußen sitzen. Ganz egal in welcher Stadt man das Block House besucht, man wird sich sofort wohlfühlen, da alle Restaurants den gleichen Stiel haben. Man fühlt sich willkommen und zu Hause.

 

 

 

Die Küche

Ich liebe offene Küchen, so wie die des Block House. Zum einen weil ich was Essen zubereiten angeht, seht neugierig bin und zum anderen kann ich sofort sehen wie sauber in der Küche gearbeitet wird. Wir hatten die Möglichkeit die Küche zu betreten um uns alles erklären und zeigen zu lassen. Die Köche von Block House haben eine über Monate andauernde Ausbildung, bis sie endlich für die Gäste die Steaks zubereiten dürfen. Finde ich super, denn 10 verschiedene Steaks punktgenau und zeitgleich für einen Tisch fertig zu haben, ist gar nicht so einfach. Das sind halt die Dinge über die der Kunde eigentlich gar nicht drüber nachdenkt.

Die Karte ist klein und überschaulich ( so soll es meiner Meinung nach sein). Es ist für jeden etwas dabei, ob es das gute Fleisch ist, die Kartoffeln, das Gemüse oder die Salatauswahl. Auch Vegetarier können hier satt werden 😉

Wir konnten uns frei entscheiden was wir von der Karte probieren möchten und der Tisch wurde so reichlich gedeckt mit allem was die Küche hergab, dass wir alle wirklich mehr als satt waren. Es war auch wirklich so lecker, dass wir trotzdem nicht so schnell damit aufhören konnten und wollten.

 

 

 

Das Fleisch

In Sachen Fleisch macht sich das Unternehmen richtig Gedanken. Über dieses Thema gibt es wirklich so viel zu erzählen, dass ich Euch nur raten kann unter diesem Link einmal nachzulesen. Das alles hier noch reinzuschreiben, würde wohl den Rahmen sprengen.

 

Das Unternehmen

Das erste Block House wurde 1968 in Hamburg von Eugen Block eröffnet und von da an nahm alles seinen Lauf.

Die Entstehung, die Geschichte und alles was Euch darüber interessiert findet ihr unter folgenden Link.
Lest Euch da mal rein, es ist wirklich sehr interessant.

 

Eugen Block

 

 

 

Wenn Du ein wenig Block House zu Hause erleben möchtest…….

dann findest Du mittlerweile in einigen Lebensmittelgeschäften eine Vielzahl von Block House Produkten. Angefangen bei dem Knoblauchbrot , über Dips bis hin zu den Soßen, Gewürzen und nicht zu vergessen die Butter. Haltet mal die Augen auf, ich habe da schon einiges entdeckt und natürlich auch probiert. Wenn Du wissen möchtest wo es diese Produkte gibt, dann schreib mich doch einfach kurz an und ich gebe Dir einen Tipp.

 

 

 

Herzstück unterwegs

Im Dezember diesen Jahres reise ich für ein paar Tage mit meinem Mann nach Hamburg und unter anderem besuchen wir dann auch das dazugehörige BLOCKBRÄU und darauf freuen wir uns auch schon sehr.Das Thema Bier ist dann genau das Richtige für meinen Mann. Wir werden auch davon gerne berichten…….

 

Ich bedanke mich nochmals von Herzen bei den Organisatoren, der Geschäftsleitung, dem Bereichsleiter und dem gesamten Team für diesen tollen und lehrreichen Abend. Familie „Herzstück“ kommt bestimmt wieder.

 

 

So macht man Steak
So macht man Steak

 

 

Adresse:

Kennedyplatz1

44127 Essen

 

Öffnungszeiten:

Montags bis Samstag 11:30-00:00

Sonntag: 11:30-23:00

Adresse: Kennedyplatz 1, 45127 Essen
Telefon:0201 29444014
 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

print

(Visited 140 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Elke

Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

2 Kommentare ausblenden

Kommentar schreiben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen