Süßkartoffelsuppe mit Beefsteakhack

(c) Herzstück , Elke Palenio

Süßkartoffelsuppe mit Beefsteakhack ( Tatar )

Mit gar nicht so viel Zutaten bekommt ihr eine besondere und sehr leckere Suppe  . Als Vorspeise oder an kühlen Tagen oder einfach nur weil Suppe gut tut und schmeckt .

 

 

Für 2 Personen benötigt ihr :

500 g Süßkartoffeln

2 Möhren
1 kleine Zwiebel
2 TL Öl
ca. 1/2 Liter Wasser
2 TL Suppengewürz
2 Lauchzwiebeln
100 g Beefsteakhack ( Tatar )
Salz und Pfeffer aus der Mühle
ca. 2 TL saure Sahne

Nun geht es zum schnibbeln und kochen

Süßkartoffeln und Möhren schälen , waschen und in Stücke schneiden . Die Zwiebel schälen und fein würfeln .
1 TL Öl in einem großen Topf erhitzen und die gewürfelten Zwiebeln darin andünsten . Nun gebt ihr die Süßkartoffeln mit den Möhren dazu , gießt das Wasser mit dem Suppengewürz dazu und lasst das ganze aufkochen .
Bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen .

Während des Köchelns ,

solltet ihr schonmal die Lauchzwiebeln putzen , waschen und in dünne Ringe schneiden .

Eine Pfanne mit 1 TL Öl erhitzen und das Beefsteakhack darin 3-5Minuten krümelig braten , die Lauchzwiebeln kurz mitbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken .

Zum Schluss

püriert ihr die Suppe mit einem Stabmixer und schmeckt die Suppe noch mit Salz , Pfeffer und evtl. etwas Suppengewürz ab.

Zum anrichten gebt ihr die Suppe in Suppenschalen und verziert sie mit saurer Sahne und Tatar .

Selbst hergestelltes Suppengewürz schmeckt meiner Meinung nach am besten und man weiß was wirklich drin ist. Hier findet Ihr noch den Link zu meinem Suppengewürz Rezept

 

Suppengewürz

 

 Für alle Prep & Cook Besitzer : Ein passendes Rezept dafür findet ihr auch bei Herzstück unter ——->>>>

Süßkartoffelsuppe

 

 

 

Dieses besonders leckere Rezept habe ich in der Zeitschrift LECKER , Ausgabe 10/2011 gefunden und ein wenig verändert

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

print

(Visited 9 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Elke

Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen