Spaghetti mit Garnelen, Kirschtomaten, Ruccola und Minzpesto

pasta

Mit diesem  Pasta Rezept hole ich mir den Sommer zurück. Ich bin ja leider immer noch nicht bereit für die langen kalten Monate die vor uns liegen.  Also koche ich mir mir den Sommer und den Süden ins Haus.

Zutaten für 4 Personen

1 Packung  Spaghetti
Ca. 200 ml Minzpesto
Ca. 20 Garnelen , gesäubert
1 Schälchen  Ruccola
1Packung  Kirschtomaten
80 ml  Olivenöl
Salz & Pfeffer aus der Mühle
Frisch gemahlener Parmesan

Zubereitung

Die Pasta in reichlich Meersalzwasser Al Dente kochen.
In der Zwischenzeit die Pesto mit dem Olivenöl in eine große Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erwärmen.  Die gesäuberten Garnelen hinzufügen und langsam von beiden Seiten garen. Die Kirschtomaten halbieren und nun auch dazugeben.
Pasta abgießen und etwas von dem Wasser aufbewahren . Pasta mit etwas Pastawasser mit in die Pfanne geben und gut vermengen.  Auf vorgeheitzte  Teller verteilen,  mit Ruccola und Parmesan garnieren und zu guter Letzt noch Salz und Pfeffer darübermahlen.
Das passende Rezept für die Minzpesto findet ihr hier .
Einach drauf klicken
http://herzstueck-online.de/minzpesto/
Genießt geschmacklich den Sommer und den Süden  🙂

Merken

print

(Visited 3 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Elke

Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen