Schoko-Nuss-Spritzgebäck

(c) Elke Palenio
(c) Elke Palenio

schoko1

Schoko-Nuss-Spritzgebäck

( aus meinem fast 30 Jahre alten Backbuch )

schoko2

Für den Teig :

  • 150 g Butter oder Margarine
  • 200 g Zucker
  • 6 Eier
  • 400 g Mehl
  • 1 gestrichener EL Backpulver
  • 30 g Kakao
  • 200 g geriebene Haselnüsse

 

 

 

Für die Verzierung :

  • 200 g Kuvertüre
  •  zum Beispiel Nüsse, Krokant , Zuckerperlen , Hagelzucker

 

 

schoko3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie ihr Krokantstreusel selbst herstellen könnt, findet ihr hier  ->

Krokantstreusel

 

 

 

 

Zubereitung :

Butter in einer Schüssel schaumig rühren . Nach und nach den Zucker und die Eier hinzufügen. Das Mehl , mit Backpulver , Kakao und den Haselnüssen vermischen und ebenfalls nach und nach unter die Eimasse rühren. Den Backofen auf 180 °C , Umluft vorheizen.  Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Ihr könnt kleine Kränze oder Streifen spritzen ( jeder wie er mag ) .  Die Backzeit beträgt ca. 10-15 Minuten.  Nach dem Backen sollten die Plötzchen erstmal in Ruhe auskühlen.

Nun die Kuchenglasur nach Packungsanweisung schmelzen und das Gebäck damit bestreichen. Je nach Geschmack mit Krokant , Zuckerstreusel oder auch Pistazien verzieren.

 

schoko

 

print
(Visited 18 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Elke

Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen