Schoko-Macadamia-Cookies

Zutaten für ca. 30 kleine oder ca. 15 große Cookies

1 Tüte geröstete und gesalzenen Macadamias
300 g Mehl
1 TL Natron
15 g Kakao (zum Backen )
1 TL Salz
200 weiche Butter
100 g weißer Zucker
125 g brauner Zucker
2 Pck. Vanillinzucker
2 Eier
100 g Joghurt (3,5% Fett )
je 125 g weiße und dunkle Schokoladentropfen

Zubereitung :

Zuerst werden die Macadamias mit warmen Wasser abgebraust , mit Küchenpapier getrocknet ,und klein gehackt .
Den Backofen vorheizen auf 200 ° C,Ober-Unterhitze vorheizen.

Die weiche Butter mit den 3 Zuckersorten in einer Schüssel mit dem Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen.
Nach und nach die Eier unterschlagen.
Das Mehl mit Natron, Kakao und Salz mischen , unterschlagen und den Joghurt dazugeben.
Zum  Schluss die Schokotropfen und die gehackten Macadamias unterheben.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und jeweils 1 gehäuften EL Teig mit ca. 4 cm Abstand darauf verteilen und etwas flach drücken.
Die Backzeit beträgt ca. 15 Minuten.

Beim herausnehmen sind die Cookies noch weich , werden aber nach dem Auskühlen fest.

Werbung: Diese wunderschöne Etagere wurde mir von #KahlaPorzellan zur Verfügung gestellt.
Hierfür bedanke ich mich sehr !

print

(Visited 2 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Elke

Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen