Weintrauben-Likör
Mit Bourbon Vanille und braunem Kandiszucker

2 0
Weintrauben-Likör

Teilen auf Sozialen Netzwerken:

url kopieren und teilen

Zutaten

1kg Weintrauben blaue
1 Flasche Korn 32%, 700ml
1 Vanilleschote Bourbon Vanille,das Mark und die Schote
200ml Wasser
200g Kandiszucker brauner

So ein Likörschen geht,doch immer,oder?
Nachdem ich dieses Jahr so eine extrem gute Weintraubenernte von nur einem Stock hatte und schon alles mögliche damit gebacken, gekocht und verschenkt habe, musste jetzt zu guter Letzt noch ein Likörchen her, wie schlimm ;-) .
Und somit habe ich schonmal die ersten "Geschenke aus der Küche" fertig.
Wenn Ihr auch gerne Geschenke selber macht, dann fangt rechtzeitig damit an, damit ihr stressfrei in die in die Vorweihnachtszeit kommt.

Features:
  • Gluten Frei
Land:

    Ingredients

    Zubereitung

    Share
    print
    (Visited 242 times, 1 visits today)

    Schritte

    1
    erledigt

    Weintraubensaft gewinnen

    Die Weitrauben von den Stielen zupfen und in einen Topf geben.
    Das Wasser zu geben und die Trauben für ca. 20 Minuten köcheln lassen.
    Während der Kochzeit schneidest Du schon einmal die Vanilleschote auf und kratzt das Mark heraus
    Mittlerweile riecht auch die Küche schon soooo gut nach Traubensaft, dass Du überlegen wirst, ob Du da gleich wirklich eine Flasche Korn rein schütten sollst ;-)
    Nach der Kochzeit schüttest Du den Traubensaft durch ein Sieb und passierst die Schalen und das Fruchtfleisch einmal kurz.

    2
    erledigt

    Likör fertig stellen

    Den aufgefangenen Saft füllst Du wieder zurück in den Topf und gibst den Kandiszucker und die Vanille mit zu.
    Den Saft bei mittlerer Temperatur so lange unter mehrmaligen rühren erhitzen, bis der Kandis komplett aufgelöst ist.
    Bevor es weiter geht, muss der Saft noch auskühlen.
    Danach brauchst Du nur noch den Weizenkorn dazugeben, gut verrühren und in hübsche Flaschen füllen.

    Wenn Du magst, kannst Du ihn sofort genießen.

    Tipp!!!!
    Die Vanilleschote kannst Du noch mit in die Flasche geben. Wenn Du den Likör in mehrere kleine Flschen füllst, dann schneidest Du die Schote in demendsprechend viele Stücke.
    Kühl und dunkel lagern!!!

    Elke

    Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

    zurück
    Kürbis-Kartoffelstampf
    next
    Pflaumenmus
    zurück
    Kürbis-Kartoffelstampf
    vor
    Pflaumenmus

    Kommentar schreiben

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen