0 0
Kirsch-Butterkuchen

Teilen auf Sozialen Netzwerken:

url kopieren und teilen

Zutaten

1 Würfel Hefe
100 g Zucker für den Teig
250 ml Milch
575 g Mehl Type 405
200 g Butter 100 g für den Teig und 100 g für den Belag
1 Ei(er)
Zitronenabrieb von 1 Zitrone
Sauerkirschen 1 Glas
4 EL Zucker für die Kirschen und den Belag
1/2 Päckchen Vanillepudding
1 Msp. Zimt
50 g Mandelblättchen
2 Bögen Backpulver am besten geht es mit Dauerbackfolien

Kirsch-Butterkuchen

Locker gebackener Hefeteig mit fruchtigen Belag

Land:

    Wenn das Haus mal wieder so richtig voll wird zum Kaffee, bieten sich Blechkuchen doch sehr an. Man bekommt sehr viel mehr Stücke daraus geschnitten als bei runden Kuchen.
    Mit diesem leckeren Rezept starte ich meine neue Kategorie "Blechkuchen". Nach und nach findet Ihr dann hier die eine oder andere Idee vom Blech , natürlich auch Sahnetorten vom Blech ;-)

    • 80
    • Medium

    Ingredients

    Zubereitung

    Share
    print
    (Visited 36 times, 1 visits today)

    Schritte

    1
    erledigt
    50

    Zubereitung Teig :

    Die Milch lauwarm erhitzen und die Hälfte davon mit Hefe und 1 El Zucker zu einem Vorteig verrühren.
    In der restlichen Milch die Butter schmelzen.
    Mehl in eine Schüssel sieben und die Butter-Milch-Mischung, restlichen Zucker, Ei und Zitronenabrieb am Rand verteilen. In die Mitte die Hefelösung geben und zu einem glatten Teig verkneten.
    Falls der Teig zu weich ist, kannst Du noch 1 EL Mehl unterkneten.
    Hefeteig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.

    2
    erledigt

    Zubereitung Belag

    Während der Gehzeit kannst Du schonmal weiter vorbereiten ;-)
    Die Kirschen in ein Sieb schütten und den Saft dabei auffangen.
    1/4l des Saftes mit dem halben Päckchen Vanillepudding und 2 EL Zucker mit einem Schneebesen gut verrühren.
    Den restlichen Saft aufkochen und das angerührte Puddingpulver einrühren.
    Zuletzt die Kirschen und den Zimt hinzufügen und unter die warme Masse rühren.

    3
    erledigt

    Teig ausrollen und belegen

    So, nun rollst Du den Hefeteig zwischen zwei Bögen Backpapier bzw. Backfolien aus. Danach ziehst Du die obere Folie ab und legst den fertig ausgerollten Teig auf ein Backblech. Nun stichst Du den Teig mit einer Gabel ein (siehe Foto) und verteilst die Kirschen "fleckenweise" auf dem Hefeteig.
    Jetzt gibst Du nur noch die Butter in kleinen Flocken und den Zucker darüber und dannn ab damit in den Ofen!

    Die Backzeit beträgt ca. 30 Minuten. Ihr wisst , jeder Ofen tickt ein wenig anders ;-)

    Elke

    Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

    zurück
    Spargel-Quiche
    next
    Pizza-Brot
    zurück
    Spargel-Quiche
    vor
    Pizza-Brot

    Kommentar schreiben

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen