0 0
Feine Käse-Sahnetorte

Teilen auf Sozialen Netzwerken:

url kopieren und teilen

Zutaten

Portionen:
2 Ei(er)
200 g Zucker 100 g für den Teig, 100 g für die Füllung
75 g Mehl Type 405
25 g Speisestärke
1 TL , gehäuft Backpulver
8 Blätter Gelatine
750 g Quark Magerstufe
1 Zitrone Saft und abgeriebene Schale einer halben, unbehandelten
1 Päckchen Vanillin-Zucker
500 g Schlagsahne
2 EL Puderzucker
Backpapier

Nährwertangaben

Feine Käse-Sahnetorte

Dazu kann keiner nein sagen....

Land:

    Bei uns schreien immer alle nach Käsekuchen , immer wieder Käsekuchen und dabei könnten sie jede Woche eine andere Torte von mir haben. Da habe ich mir überlegt , einfach mal eine klassische KÄSE-SAHNETORTE zu backen !

    Und siehe da……….. sie ist so lecker geworden und sooo einfach in der Herstellung 😉 und meine liebe Familie Herzstück war mit dieser Variante auch sehr glücklich .

    • 60
    • Portionen 12
    • Medium

    Ingredients

    Zubereitung

    Share

     

    print

    (Visited 474 times, 1 visits today)

    Schritte

    1
    erledigt
    10

    Zubereitung Teig

    Die Eier vorsichtig trennen. Das Eiweiß steif schlagen und dabei den Zucker einrieseln lassen .
    Wenn Du das Eiweiß schön ziehen kannst , dann rührst Du die Eigelbe nach und nach unter.
    Mehl , Stärke und Backpulver miteinander vermengen , über die Eischaummasse sieben und unterheben .
    Den Teig in die Form füllen , glatt streichen und im vorgeheitzten Backofen 20-25 Minuten backen. Nach dem Backen muss der Bisquit erstmal auskühlen !

    2
    erledigt
    20

    Zubereitung Füllung

    Wenn der Boden ausgekühlt ist, löst Du ihn aus der Form und teilst ihn einmal durch. Den unteren Boden legst Du wieder in die Springform.
    Nun weichst Du die Blattgelatine für ca. 10 Minuten in Wasser ein.
    Während dieser Zeit schlägst Du die Sahne steif und stellst sie beiseite.
    Nun verrührst Du den Quark mit Zucker, Vanillinzucker, Zitronensaft-/und Abrieb.
    Die aufgeweichte Gelatine ausdrücken und in einem Topf bei schwacher Hitze auflösen. Wenn die Gelatine aufgelöst ist, nimmst Du den Topf vom Herd und rührst mit Hilfe eines Schneebesens, 4 El von der Quarkmasse in die Gelatine.
    Nun rührst Du die verrührte Gelatine in den Quark ein. Zum Schluss hebst Du die steif geschlagene Sahne unter und füllst die Käse-Sahnefüllung in die Springform.
    Jetzt legst Du nur noch den Deckel oben auf und stellst die Torte für mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank

    3
    erledigt
    360

    Garnieren und verzieren

    Kurz vor dem Anrichten löst Du die Torte vorsichtig aus der Form siebst noch den Puderzucker und evtl. ein paar Zuckerkonfetti drüber.

    Elke

    Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

    zurück
    Ofenkartoffeln mit Radischen-Sprossen-Joghurt
    next
    Tortellini-Salat
    zurück
    Ofenkartoffeln mit Radischen-Sprossen-Joghurt
    vor
    Tortellini-Salat

    2 Kommentare ausblenden

    Kommentar schreiben

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen