Pasta mit Bärlauch Pesto und eingelegtem Feta

Pasta mit Bärlauch Pesto und eingelegtem Feta

Heute habe ich mal etwas ausprobiert!

Ich hatte noch selbst gemachte Bärlauch Pesto , eingelegten Feta, frischen grünen Spargel und Cocktail Tomaten

Dafür braucht es kein besonderes Rezept. Ihr kocht einfach Tagliatelle oder Spaghetti ab. Nehmt einen kleinen Topf dazu und erwärmt auf kleiner Flamme ein Glas Bärlauch Pesto. In diesen Topf gebe ich zusätzlich halbierte Cocktailtomaten und in Stücke geschnittenen Spargel oder was ihr gerade so möchtet an Gemüse. Wer mag, kann auch noch etwas Butter hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken-

Wenn Die Pasta fertig ist, wird die Pesto mit ihnen vermengt und oben auf kommt der eingelegte Feta.
Die passenden Rezepte für den Feta und die Pesto findet ihr auf meinem Blog.

Ich wünsche Euch wie immer viel Spaß beim kochen

print

(Visited 1 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Elke

Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen