Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn

Das original Rezept vom Franz Ferdinand Bochum

 

 

Zutaten für 2 Personen :

  • 4 Eier
  • 250 ml Milch
  • 30 g Vanillezucker
  • 130 g Mehl
  • 1 TL  Butter
  • etwas Puderzucker
  • Abrieb von einer Zitrone
  • 1 TL Rumrosinen

 

 

 

 

 

 

 

 

Zubereitung :

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen und beiseite stellen . Eigelb , Vanillezucker und Zitronenabrieb schaumig rühren. Milch und Mehl nach und nach zugeben und zuletzt den Eischnee unterheben.

Butter in einer ofenfesten Pfanne erhitzen , den Teig eingießen und die Rosinen darüber streuen. Nun den Teig etwas anbacken lassen und die Pfanne im vorgeheitzten Backofen , ca. 200 °C für 15 Minuten backen .

Nach dem Backen  wird der Teig mit Hilfe von 2 Gabeln in Stücke gezupft und mit Puderzucker bestäubt .

Dazu passt ganz wunderbar Pflaumenkompott , heiße Kirschen , Vanilleeis oder Vanillesoße.

Ich bedanke mich von Herzen bei David , dem Küchenchef vom Franz Ferdinand für dieses super leckere Rezept

Wenn ihr euch lieber vom Küchenchef David verwöhnen lassen möchtet, dann empfehle ich euch unbedingt einen Besuch im Franz Ferdinand. Ich hab mich dort schon wunderbar verwöhnen lassen und wie es dort war und was es alles so zu Essen gibt, könnt ihr hier nachlesen —->

http://herzstueck-online.de/franz-ferdinand/

print

(Visited 187 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Elke

Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen