*Jetzt wird es scharf

Jetzt wird es scharf

 

 

*Scharfe Messer sind in meiner Küche ein unbedingtes MUSS

Teil 2 zum Thema „Meine Küchenenhelfer“

Heute zeige ich Euch einfach mal meine Messer und verrate Euch auch noch wo ihr sie zu einem Top Preis bestellen könnt. Ich benutze die Messer von Friedr. Dick.

Warum Fried. Dick? Ich habe einige Zeit mit meiner lieben Freundin Pia Engel Nixon (eine begnadete Köchin) zusammen gearbeitet. Ich war damals ihr rechte Hand bei Kochkursen. Dort haben wir mit F. Dick 1905  Messern gearbeitet. Sie sind schick,robust und liegen sehr gut in der Hand. Ich war schockverliebt. Das was ich zu dem Zeitpunkt in meiner Küche hatte, da konnte man quasi schon drauf reiten. Ich hatte nun wirklich keine Lust mehr Zuhause mein Gemüse zu sägen 😉 . Denn so kam es mir jedesmal vor nachdem ich gemerkt habe was wirklich gute Messer sind. Also dachte ich mir, Elke ,du musst jetzt einmal investieren und dann hast du für immer Ruhe. Und was soll ich Euch sagen? Sie sind mehrfach täglich in Gebrauch und sind genauso scharf wie am ersten Tag.

Mehr Informationen zu dem Unternehmen findet Ihr hier:  F. Dick

 

 

 

Santokumesser und Kochmesser

Ich habe mir das Santokumesser „18 cm“ und das Kochmesser“21 cm“ zugelegt. Da ich ja durch Pia`s Kochkurse auch gelernt habe wie man ein Messer richtig hält und wie man damit richtig umgehen sollte, wollte ich diese beiden unbedingt haben. Ich muss Euch dazu sagen , dass F. Dick 1905 Serie natürlich der Porsche der verschiedenen Messerserien ist. War mir aber egal, ich musste sie unbedingt haben und das war auch für mich die richtige Entscheidung.Es gibt natürlich viele andere und günstigere Messer von F.Dick. Aber ich stelle Euch ja hier  „meine Küchenhelfer“ vor und Ihr könnt dann einfach mal umschauen bei Kochmesser.com

Da findet Ihr ein unglaublich großes Angebot in jeder Preisklasse, von vielen verschieden Firmen und in jeder Preisklasse

Nur, ich bin verliebt in meine F.Dick 1905 Messer und es werden bestimmt noch mehr. Andere Frauen kaufen Schuhe und ich kaufe Messer. Jedem das seine 😉

 

Wichtig ist aber auch einen vernünftigen Messerschärfer  zu haben. Denn ein wenig Zuwendung braucht einfach jedes Messer. Dafür habe ich dieses tolle Teil (siehe Foto). Ihr könnt es richtig gut mit einer Hand festhalten (selbst für Linkshänder perfekt) und die Klingenführung ist einfach und selbsterklärend. Da ich Linkshänder bin, ist es für mich ein sehr wichtiger Punkt.

 

 

 

 

Durch eines der Löcher steckt Ihr den Daumen und könnt somit den Messerschärfer richtig gut festhalten. Das Messer wird von oben aus nach unten geschärft. Es kann nicht nicht abrutschen und Eure Hand ist gut geschützt.

 

 

 

 

Zu richtig scharfen Messern gehört auch ein Messerblock. Nicht nur weil es die Küche ziert, sondern auch um Euch und die Messer zu schützen. Denn wenn scharfe Messer in der Schublade liegen, kann es in der Eile auch mal gefährlich werden. In diesen Block passen 4 Messer. Er ist auch sehr pflegeleicht. Um ihn zu säubern, braucht lediglich die Schrauben kurz drehen und schön ist der Block auseinander gebaut.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein ganz wichtiger Tipp!!!!!

Das oberste Gebot bei Messern ist;  PACKE DEINE MESSER NIE MALS IN DIE SPÜLMASCHINE!!! Sie können noch so hochwertig und wertvoll sein, aber kein Messer überlebt die Spülmaschine. Also nochmals !!!! BITTE, niemals Messer in die Spülmaschine packen!!!!  Das ist das  schlimmste was Ihr Messern antun könnt.

 

 

 

 

 

Ganz frisch eingezogen in meiner Küche ist das Kräuter-und Parmesanmesser

Kräuter-und Parmesanmesser

 

Es ist sowas von scharf, dass ist schon beeindruckend. Damit schneide ich selbst Rosmarin richtig fein. Wie Ihr wisst, kann Rosmarin ganz schön störrisch sein. Und da es auch zusätzlich ein Parmesanmesser ist, könnt Ihr euch ja auch denken wie fein Ihr damit den Parmesan schneiden könnt. Einfach genial….

Vor ein paar Tagen habe ich erst noch Kuvertüre damit super klein geschnitten. Also Ihr könnt es natürlich nicht nur für Kräuter und Parmesan benutzen

 

 

 

Dieses Messer und sämtliches Zubehör findet ihr zu einem Top Preis Kochmesser.com . Diese Produkte werden dort UNTER dem normalen Preis angeboten. Und ganz genause Angaben  zu  meinen Messern , findet Ihr hier:  F.Dick 1905 Reihe  .

 

 

 

Dieser Bericht ist KEINE WERBUNG ! Ich verdiene daran kein Geld und  habe ihn aus reiner Überzeugung geschrieben! Ich finde es aber wichtig, Euch darüber zu informieren wo Ihr gute Messer zu einem fairen Preis bekommen könnt.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

print

(Visited 224 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Elke

Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

2 Kommentare ausblenden

Super geschrieben! Ich möchte mir auch mal was gutes anschaffen. Vor allem vielen Dank für den Tip mit der Spülmaschine, das wusste ich nicht!

Hey Martina,
ja die sind wirklich genial und wenn Du so ein gutes Messer hast, dann zeige ich Dir noch wie man richtig damit umgeht. Alles in der Kochschule gelernt.
Liebe Grüße und bis bald

Kommentarfunktion geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen