Himbeer-Muffins

Himbeer-Muffins

Locker ,fruchtig und lecker

Dieses Rezept ist mal wieder super einfach und ganz schnell fertig

Zutaten für 12 Muffins :

  • 170 g Maismehl
  • 100 g Weizenmehl
  • 125 g weiche Butter
  • 150 Rohrzucker
  • 250 g Himbeeren , gefroren
  • 125 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1/4 TL Salz
  • 2 TL Backpulver
  • Abrieb von einer halben Zitrone
  • etwas Zimt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zubereitung :

  1. Die Muffinförmchen auf einem Backblech oder einem Muffinblech verteilen .
  2. Backofen vorheizen auf 190 °C vorheizen .
  3. Das Knet-/ Mahlmesser einsetzten und alle Zutaten außer die Himbeeren in den Behälter geben .
  4. Teigtaste P3 wählen .
  5. Danach den Schlag-/Rühraufsatz einsetzen .
  6.  Die gefrorenen Himbeeren zugeben und manuell Stufe 3 , 5 Sekunden einstellen .
  7. Mit Hilfe eines Esslöffels und dem Schaber den Teig in die Formen füllen, mit etwas Rohrzucker bestreuen  und auf der mittleren Schiene ca. 35 Minuten backen.

Für alle ohne Prep & Cook ! Die Anleitung für die normale Zubereitung findet ihr auf auf dem Blog unter folgendem Link

Blaubeer-Muffins

Sie schmecken auch warm schon sehr gut

Ich wünsche euch einen guten Appetit und über freundliche Kommentare unter den Rezepten freue ich mich immer sehr 😉

Merken

print

(Visited 1.147 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Elke

Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

Ein Kommentar ausblenden

Kommentarfunktion geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen