Hähnchen-Gnocchi-Pfanne mit Zuckerschoten und Lauchzwiebeln

So entstehen neue Rezepte…….

Eigentlich wollte ich ja was anderes kochen!

Für das ursprüngliche Rezept brauchte ich Pesto . Selbst hergestellte war leider mal wieder aus und gekaufte geht bei uns gar nicht mehr.
TK-Erbsen wollten wir auch nicht wirklich und  Schwein heute auch nicht.
 Macht nix ! Das Grundrezept war schonmal da und dann kann man ja ausprobieren.
Also erstmal los zum Einkaufen.
Wir haben aus Schwein , Hähnchen gemacht , aus TK-Erbsen wurden TK- Zuckerschoten und aus Pesto wurde Suppengewürz ( natürlich selbstgemacht 😉 )
Und es ist wirklich gut geworden ., wie wir finden .

Zutaten für 4 Personen :

500 g Hähnchenfilet
1 Bund Lauchzwiebeln
2 EL Butter
1 Packung ( 500 g ) Gnocchi ( Kühlregal )
2 EL Öl
Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 EL Mehl
Ca. 150 ml Weißwein
200 g Schlagsahne
Ca. 150 TK-Zuckerschoten
1-2 TL Suppengewürz ( Rezept fürs selber machen, findet ihr auf meinem Blog )

Und so geht`s :

Hähnchen waschen ,  trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden. Ebenfalls die Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden .
Butter in einer Pfanne erhitzen . Die Gnocchis darin goldbraun anbraten und aus der Pfanne nehmen.
Das Öl mit dem Bratfett erhitzen und das Fleisch darin braun anbraten . Mit Salz und Pfeffer würzen!
Mehl darüber stäuben und kurz anschwitzen.
Mit Wein, 1/8 l Wasser und Sahne ablöschen und unter Rühren aufkochen .
Die gefrorenen Zuckerschoten und 3/4 der Lauchzwiebeln einrühren , wieder aufkochen und noch 2-3 Minuten weiter köcheln . Nun mit Salz , Pfeffer und Suppengewürz abschmecken. Jetzt werden nur noch die Gnocchis untergehoben und nochmals erwärmt.
Zum anrichten werden die restlichen Lauchzwiebeln darüber gestreut .
Ich wünsche euch gutes gelingen und hoffe das es euch genauso gut schmeckt wie uns .

Sorry , ich hab vergessen ein schönes Foto von dem fertigen Teller zu machen.

Über eine freundliche Bewertung dieses Rezeptes freue ich mich natürlich sehr.

Herzlichen Dank im voraus , Elke

#Hauptspeise #hähnchengnocchipfannemitzuckerschotenundlauchzwiebeln #rezepte #soentstehenneuerezepte #kochen
print
(Visited 17 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Elke

Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen