Chilli con Carne mit Schoko

chili
 

Chili con Carne mit Zartbitterschokolade

Chili und Schokolade passt ja bekanntlich wunderbar zusammen.

Also warum dann nicht im Chili con Carne ?

Probiert es einfach mal aus , es wird euch bestimmt gefallen .

Zutaten für ca. 6 Personen

4 EL Olivenöl
4 Gemüsezwiebeln ,fein gehackt
4  Knoblauchzehen , fein gehackt
1 kg Tomatenfruchtfleisch in Stücken
2 Dosen geschälte Tomaten , klein geschnitten
6 EL Tomatenmark

6 Dosen Kindneybohnen
1 Dose Mais
500 g gemischtes Hackfleich
2 TL gemahlener Kreuzkümmel
getrocknete und gemahlene Chilischote ( Menge nach persönlichen Geschmack )
6 Lorbeerblätter
ca . 200 ml trockener Rotwein
2 El Suppengewürz
Salz und Pfeffer aus der Mühle
etwas Oregano
etwas Zucker zum abschmecken
1-2 Riegel gute Zartbitterschokolade

Zubereitung:

  • Die Zwiebeln und das Hack im Olivenöl anbraten
  • Die Tomatenstücke , geschälte Tomaten , Tomatenmark , Knoblauch , Kidneybohnen , Mais alle Gewürze und Rotwein hinzugeben
  • die Suppe bei geringer Hitze etwa 30 Minuten köcheln lassen
  • Wenn es zu dicklich wird, könnt Ihr etwas Wasser zugeben.
  • Zum Ende der Kochzeit kommt die Schokolade hinzu.
  • Die Schoki schmelzen lassen und gut verrühren.
  • Zum Schluss  nochmal mit  Chili abschmecken

 

 

Durch die Schokolade wird das Chili cremiger , bekommt eine tolle Farbe und verleiht dem Chili con Carne ein ganz besondere Note

Zum abschmecken aller Suppen , Soßen und Eintöpfe verwende ich immer mein selbstgemachtes Suppengewürz.

Das passende Rezept dazu findet Ihr natürlich auf auf meiner Seite

 

http://herzstueck-online.de/suppengewuerz/

print
(Visited 10 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Elke

Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen