Bolognese

(C) Elke Palenio

Bolognese geht immer

Im November letzten Jahres wurde ich von Knorr zu einem Blogger Event eingeladen.
Da ich beruflich sehr viel mit diesen Produkten zu tun habe, war die Freude natürlich sehr groß.
Das Thema war “ natürlich Lecker“ , die neuen Produkte ohne Zusatzstoffe.
(C) Elke Palenio
Ich war sehr gespannt was Knorr mir zu berichten hatte, da unsere Kundschaft sich doch sehr vorsichtig an die neuen Produkte heranwagt. Wir haben zusammen gekocht, neue Rezepte entwickelt und unglaublich viel an diesem Wochenende gegessen 😉 All das was ich an diesem Wochenende erlebt habe und die netten Menschen die ich kennen lernen durtfe, das kann ich euch gar nicht alles schreiben .
Die Zutaten wurden uns offen gelegt und sogar das Original Bolognese Rezept von Knorr.
Dieses wollte ich mir natürlich nehmen lassen und musste es unbedingt nach kochen.
Lasst euch einfach überraschen, es ist gar nicht so schlecht.

(c) Elke Palenio
  (c) Elke Palenio

   Zutaten für 3 Portionen:

200 g Hackfleisch
250 g Spaghetti
250 ml Wasser

Für die Sauce:

2 Tomaten
1 Karotte
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Tomatenmark
2 EL Olivenöl
1/2 TL Kartoffelstärke
2 Prisen Meersalz
1 Prise Paprikapulver
1 Prise Zucker
1 Prise Pfeffer
1 Prise Oregano
1 Prise Thymian
1 Prise Rosmarin

(c) Elke Palenio

Und so geht`s

Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Gemüse und Tomaten in kleine Würfel schneiden.

Hackfleisch mit Gemüse in heißem Olivenöl krümelig braten und pfeffern.

Wasser, Tomatenmark, Tomaten und Stärke unterrührenund bei mittlerer Hitze 45 Minuten lang schmoren lassen. Anschließend mit Gewürzen, Kräutern und evtl. Salz abschmecken.

Spaghetti in kochendem, leicht gesalzenen Wasser al dente garen und mit Bolognese servieren.
Dazu gehobelten Paremesan reichen

Das sind die Original Zutaten die ihr auch in den Fix Tüten “ Natürlich Lecker “ von Knorr findet.

Also wenn es mal ganz schnell gehen muss………kann man ja mal so ein Tütchen verwenden.

Ich danke dem gesamten Team von Knorr für die Herzlichkeit, die sie mir rüber gebracht haben, für das was ich erleben, sehen und genießen durfte.

Danke das ich dabei sein konnte und danke dass ich euch kennen lernen durfte .

Für mich ein unvergessliches Wochenende!

#natürlicheZutaten #kochen #hauptspeise #nachgekocht #knorrbloggerevent #rezepte #blogger

#foodblogger #werbung

print
(Visited 14 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Elke

Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen