Blaubeer-Muffins

Diese Muffins sind super schnell fertig. Sie schmecken saftig  und fruchtig und können auch gerne schon zum Frühstück vernascht werden.

 

Zutaten :

  • 170 g Maismehl
  • 100 g Weizenmehl
  • 125 g weiche Butter
  • 150 Rohrzucker
  • 300 g Heidelbeeren , frisch oder TK
  • 125 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1/4 TL Salz
  • 2 TL Backpulver
  • Zitronenabrieb und etwas Zimt

Zubereitung :

  1. In einer Schüssel die Butter mit dem Rohrzucker schaumig schlagen.
  2. Die Eier und die Zitronenschale unterrühren.
  3. In einer 2. Schüssel Mehl, Maismehl, Backpulver, Salz und Zimt gut vermengen.
  4. Eiermischung, Mehlmischung und Milch verrühren, bis ein glatter Teig entsteht.
  5. Danach die Blaubeeren unterheben.
  6. Den Teig in Papierförmchen geben und nach Belieben mit braunem Zucker bestreuen.
  7. Im vorgeheizten Backofen bei 190°C , Ober-/Unterhitze , 25-35 Minuten backen.
 Mit gefrorenen Himbeeren schecken sie übrigens auch sehr lecker

Dieses Rezept , nur mit Himbeeren findet ihr auch mit Anleitung für Krups Prep & Cook unter folgendem Link :  Himbeermuffins

 
print
(Visited 89 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Elke

Meine Küche ist das Herzstück unseres Hauses. Mein Hobby ist eine Herzensangelegenheit.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen